AG`s:

1. Kunstprojekt (Lebensbaum) bei Herrn V. von Aladov  

In diesem Projekt können die Schülerinnen und Schüler ihre künstlerische Sichtweise erweitern, indem sie einen Lebensbaum als Skulptur mit verschiedenen Kunstmedien wie Malerei, Öl, Acryl erstellen. Ergänzt durch Alltagsgegenstände, die zusammengesetzt zu einer großen Skulptur einen Lebensbaum darstellen, entsteht auf diese Weise von jeder Schule ein Beitrag zur individuellen Profilbildung der Schule. Ergänzt werden die Arbeiten mit Beiträgen aus der Modernen Kunst, die jeweils Bezug zum Thema haben.                         

 

(3./4. Jahrgang, Fr, 5./6. Std., Werkraum)

 

2. Schulchor bei Herrn Klück

(2.-4. Jahrgang, Fr, 5. Std. , Musikraum)

 

3. Schulorchester bei Herrn Schwertheim

Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 wurde unser Schulorchester gegründet. Darin wirken Kinder aus dem 3. und 4. Schuljahr mit, die bereits seit 3 Monaten qualifizierten Instrumentalunterricht an der Musikschule oder bei einem anderen Anbieter erhalten. Das Schulorchester ist ein Gemeinschaftsprojekt von Musikschule (Herrn Becker) und der Baumberge-Schule (Frau Sommer). Es sind prinzipiell alle Instrumente im Orchester denkbar; eine Begrenzung gibt es jedoch bei Klavier, Schlagzeug, Percussion. Bis Januar 2016 fand ein kostenloser Probelauf statt, der erfolgreich war und nun als etabliertes Projekt mit einer Eigenbeteiligung von 5 € monatlich fortgesetzt werden kann. Die längerfristige Durchführung des Projektes ist nur möglich aufgrund einer Anstoßfinanzierung von der Sparkassenstiftung Westmünsterland.

Das Schulorchester probt jeden Donnerstag in der 6. Stunde im Musikraum der Schule unter der Leitung von Bernd Schwertheim. Wir freuen uns sehr, dieses besondere Zusatzangebot im 3. und 4. Jahrgang anbieten zu können.

Ansprechpartnerin in der Schule ist Gesa Mittring.

 
 
(3./4. Jahrgang, Do, 6. Std., Musikraum)